badawi - artes afro arabica
Verlag - Label - Kulturdienste

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.) Allgemeines

Anbieter und Vertragspartner auf Verkäuferseite ist badawi - artes afro arabica, Dr. Mohamed Badawi, Bodanrückweg 6, D-78467 Konstanz.

Für die Geschäftsbeziehung zwischen badawi - artes afro arabica und dem Kunden gelten ausschließlich die folgenden Vertragsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden gültigen Fassung. Widersprechende, abweichende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, der badawi - artes afro arabica stimmt deren Geltung ausdrücklich zu.

 

2.) Vertragsschluß

Bei der Darstellung der Produkte im Rahmen der Internetpräsenz handelt es sich um keine rechtlich bindenden Angebote von seiten von badawi - artes afro arabica, sondern um einen unverbindlichen Katalog.

Durch das Absenden einer Bestellung auf dieser Internetpräsenz gibt der Kunde ein bindendes Angebot an badawi - artes afro arabica.

Das Angebot wird von badawi - artes afro arabica erst durch den Versand der Ware oder durch eine Auftragsbestätigung innerhalb einer angemessenen Zeitspanne angenommen. Als angemessene Zeitspanne gilt in der Regel ein Zeitraum von drei Werktagen gemäß den Regelungen des Landes Baden-Württemberg, beginnend mit dem Werktag nach dem Tag der Bestellung. Bestätigungen über den Eingang der Bestellung oder Statusmeldungen stellen keine Annahme des Angebotes dar.

Sollte das Produkt nicht zeitnah lieferbar sein (z.B. noch nicht erschienen oder vergriffen), so wird der Kunde hierüber per E-Mail unterrichtet. Er hat dann grundsätzlich das Recht zur Stornierung. Sollte eine spätere Verfügbarkeit wahrscheinlich sein (z.B. Neuerscheinung, Nachdruck oder Neuauflage), kann der Kunde sich alternativ für eine spätere Lieferung vormerken lassen. Im Falle einer Vormerkung kommt der Vertrag erst zustande, wenn die Lieferung der Ware an den Kunden erfolgt.

Sollte es zu Differenzen zwischen den Preisen, die dem Käufer zugrundeliegen, und denen des Verlages kommen, dann kann badawi - artes afro arabica die Annahme des Angebotes ablehnen oder dem Kunden ein aktualisiertes Angebot unterbreiten. Gehen sämtliche Differenzen jeweils zugunsten des Kunden, kann auch eine automatische Korrektur durch badawi - artes afro arabica ohne weitere Rücksprache erfolgen.

 

3.) Preisgestaltung & Zahlungsbedingungen

Alle Preise verstehen sich als Endpreise pro Einheit in Euro inkl. der aktuellen gesetzlichen Mehrwert- / Umsatzsteuer und exkl. evtl. anfallender Versandkosten.

Bei Produkten, die dem Buchpreisbindungsgesetz der Bundesrepublik Deutschland unterliegen, gilt grundsätzlich der vom Hersteller festgelegte Preis. Irrtümer aufgrund von Schreibfehlern bleiben vorbehalten.

Die Lieferung der Produkte erfolgt grundsätzlich nur gegen Vorkasse. Hierbei erfolgt eine Lieferung erst nach dem vollständigen Eingang der angegebenen Summe auf eines der in der Rechnung genannten Konten.

Die Aufrechnung durch den Käufer ist nur zulässig, wenn seine Forderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.

 

4.) Versandkosten

Es gelten folgende Versankosten:

Deutschland: EUR 3,00 (entfallen bei einem Warenwert über EUR 20,00).

Europa: EUR 7,50.

Weltweit: EUR 15,00.

Die Abgrenzung der Regionen erfolgt gemäß Gebührentabelle der Deutschen Post AG.

Bei Großbestellungen können die Versandkosten abweichen. Es erfolgt Rückmeldung.

 

5.) Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt bei Waren vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, (a) die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden; (b) die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden; (c) die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird ; d) die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern im Rahmen einer Bestellung Waren zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg geliefert werden. Bei Dienstleistungen beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluß, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, daß Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Der Widerruf ist zu richten:

per Post an: badawi - artes afro arabica, Dr. Mohamed Badawi, Bodanrückweg 6, D-78467 Konstanz;

bzw. per Fax an: +49 / (0) 7531 / 81 38 196;

bzw. per E-Mail an: info@badawi.de;

bzw. per Kontaktformular.

 

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, daß Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Bei Warenbestellungen können wir die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, daß Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (badawi - artes afro arabica, Dr. Mohamed Badawi, Bodanrückweg 6, D-78467 Konstanz) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Haben Sie bei Dienstleistungen verlangt, daß diese während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Ergänzungen und weitere Hinweise

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Besteller entsiegelt worden sind, sowie bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Bestellerspezifikation angefertigt werden oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind wie Downloads von Audiodateien, eBooks oder Software.

Das Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Muster-Widerrufsformular

Absender:

Name:

Straße, Hausnummer:

PLZ, Ort:

 

Empfänger:

badawi - artes afro arabica

Dr. Mohamed Badawi

Bodanrückweg 6

D-78467 Konstanz

Fax: +49 / (0) 7531 / 81 38 196;

E-Mail: info@badawi.de

 

Widerrufserklärung zur Bestellung vom:

 

Hiermit widerrufe ich / widerrufen wir den von mir / uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden (/der beiliegenden) Waren bzw. die Erbringung der folgenden Dienstleistungen:

 

Ort, Datum:

Unterschrift / gezeichnet:

 

6.) Weitere Bestimmungen

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zur Gewährleistung.

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grobfahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtstand ist Konstanz, sofern keine gesetzlichen Bestimmungen dem entgegenstehen.

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland, sofern keine gesetzlichen Bestimmungen dem entgegenstehen. Die Anwendung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.

Es wird darauf verwiesen, daß von der Europäischen Kommission unter der Internetadresse http://ec.europa.eu/consumers/odr eine Plattform zur Online-Streitbeilegung zur Verfügung gestellt wird.